Interessantes

Frühere Politiker

Politik war in der – leider schon länger zurückliegenden – Vergangenheit ein seriöses Thema, mit dem sich ernsthafte Politiker auseinandergesetzt haben. Zumindest konnte man diesen Eindruck gewinnen, wenn ein Bundeskanzler Schmidt in den Medien gesprochen hat. Auf aktuelle Geschehnisse wurde umgehend mit allen erforderlichen Maßnahmen reagiert – seien es die schlimmen Ereignisse rund um den deutschen Herbst bis hin zur ersten ernsthaften Ölkrise. Die damalige Bundesregierung behielt stets die Wirtschaft des gesamten Landes im Auge, ohne dabei auf die Wirtschaft der anderen Länder zu achten. Der Bundespräsident war ein Amtsinhaber mit Ehren und Würden, sprich, ein Politiker dessen Wort Gewicht hatte und zudem der „kleine“ Bürger aufschauen konnte. Unvergessen ist in einer Großstadt wie Hamburg bis zum heutigen Tage das beherzte Eingreifen des damaligen Senators Schmidt, welcher in Zeiten der schlimmsten Hochwassernot den betroffenen Menschen Soforthilfe zusagte und diese auch tatkräftig umsetzte. Dieses Verhalten hat ihm einen Platz im Herzen der Bürger eingebracht, welche letztlich auch Wähler sind. Mit Fug und Recht kann behauptet werden, dass Helmut Schmidt einer der besten und klügsten Politiker war, den dieses Land je besessen hat. Ging es den Bürgern schlecht, ging es auch dem Land schlecht und die Regierung hat alles daran gesetzt, diesen Umstand schnellstmöglich zu ändern.