Interessantes

Politik heute!

Heutzutage ist dieses bedauerlicherweise ein wenig anders, wobei man den Politikern zugutehalten muss, dass diese nicht ausschließlich Politik im eigenen Land betreiben können. Durch die Europäische Gemeinschaft ist die Wirtschaft aller Länder enger zusammengerückt, was den Staatsmännern ihre Aufgabe nicht gerade erleichtert. Aktuelle Geschehnisse können nunmehr nicht nur im eigenen Land gesehen werden, sondern müssen vielmehr europaweit, wenn nicht sogar weltweit berücksichtigt werden. Dieser Umstand ist letztlich der Globalisierung geschuldet, welche sowohl Fluch als auch Segen für unser Land sein kann. Deutschland gehört weltweit zu den führenden Ländern im Bereich Export und Import, was dazu führt, dass seine Wirtschaft stärker mit den anderen Ländern und deren Finanzsituation verknüpft ist. Geht es einem Land wie Amerika wirtschaftlich schlecht, bekommt das sowohl der asiatische als auch der europäische Markt deutlich zu spüren, von den Auswirkungen an der Börse einmal ganz zu schweigen. Wenn zudem die Europäische Gemeinschaft mit der gemeinsamen Währung Euro schwächelt ist das Chaos nahezu vorprogrammiert. Die Euro-Krise hält auch weiterhin an und aktuelle Geschehnisse in der Politik legen die Vermutung nahe, dass das Ende des Tals noch lange nicht erreicht ist. Jetzt wären starke Regierungsvertreter gefragter denn je doch es entsteht der Eindruck, dass niemand so recht einen Ausweg aus der Krise zu wissen scheint.